Kursinhalte

Die Ultraschalluntersuchung ist heute als Ergänzung der klinisch-funktionellen Untersuchung nicht mehr aus dem klinischen Alltag wegzudenken. Sie ist weit verbreitet, schnell zur Hand und kostengünstig. Da sie einen direkten Bildzugang zur untersuchten Region ermöglicht, strahlungsfrei und beliebig wiederholbar ist, findet sie hohe Akzeptanz bei den Patienten. Durch die Möglichkeit, veränderte Weichteilstrukturen im Seitenvergleich und dynamisch darzustellen, erhöht sich die Compliance des Patienten für die empfohlene Therapiemaßnahmen.

ecube15_3_2.jpg
degum_wortmarke_zertifizierung.jpg
Adresse

Leopoldstr. 25 | 5. Stock
80802 München
Tel: +49 (0)89  20 00 094 0

Fax: +49 (0)89 20 00 094-44
Mail: info@sonokurs-muenchen.de

Programme
  • Grundkurs

  • Aufbaukurs

  • Abschlusskurs

Unsere Kursreihe richtet sich an all jene, die die sonografische Untersuchung der Gelenke und Weichteile, also Muskeln, Sehnen, Schleimbeutel, Nerven und der angrenzenden Knorpel- und Knochenstrukturen erlernen wollen, ferner an die bereits mit der sonografischen Anatomie Vertrauten, die die sonografischen Besonderheiten vieler Krankheitsbilder und Verletzungen kennen lernen wollen und schließlich an diejenigen, die ihr Wissen auffrischen und neue Techniken kennen lernen wollen.

Ihre Vorteile sind die interdisziplinäre Ausbildung, praxisnahe Schulung in kleinen Gruppen an modernsten Geräten durch DEGUM-zertifizierte Seminarleiter, gleich, ob Sie Anfänger, Fortgeschrittene oder erfahrene Untersucher sind.

Im Rahmen der Sonographie-Vereinbarung der KV Bayern können Sie nach Abschluss der Kursreihe zur Erbringung und Abrechnung sonografischer Leistungen am Stütz- und Bewegungsapparat zugelassen werden.

Unsere Kursreihe ist von der Dt. Ges. für Ultraschall in der Medizin (DEGUM), der Dt. Ges. für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) anerkannt und von der Bayerischen Landesärztekammer mit Fortbildungspunkten versehen.

IMG_7535 Kopie.jpg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Bislang hatten wir die kommenden Kurse im April, Mai und Juni als komplette Präsenzkurse geplant.
Aufgrund der sich wieder verschlechternden Inzidenzwerte und der sehr guten bisherigen Resonanz aus den schon abgehaltenen Kursen im modifizierten Programmablauf werden wir jedoch die Kurse im April, Mai und Juni ebenfalls modifiziert durchführen:
Die beiden Kursnachmittage (jeweils 3 Stunden Kurspraxis in kleinen Gruppen) werden auf einen einzigen Praxiskurstag (Samstag ODER Sonntag, also 24. oder 25. April, 8. oder 9. Mai, 19. oder 20. Juni) zusammengelegt. Es ändert sich somit nichts an der Dauer Ihrer Kurspraxiszeit.
Alle Kursvorträge können Sie statt im Vortragsraum als Online-Videos mehrfach und in aller Ruhe zu Hause ansehen, nachdem wir Ihnen (für die Woche vor und die Woche nach dem Kurs) das Passwort zugeschickt haben.

Ihre Vorteile sind:

· Weniger Präsenz in der großen Gruppe im Vortragssaal

· Kleingruppenarbeit in konstanten Gruppen und

· weiterhin komplette Kurspraxis wie im Programm ausgewiesen.

Die bayerische Landesärztekammer billigt diesen Kursen die gleiche Punktzahl zu wie bei reiner Präsenzveranstaltung. Das DEGUM-Zertifikat bleibt ebenfalls erhalten und Sie sparen möglicherweise Hotelunterbringung und auch Zeit hier vor Ort.


Herzliche kollegiale Grüße aus München
 

Online-Kurse

Alle unsere Sonografie-Kurse finden Sie ab sofort Online.

Nachdem Sie sich für den Online-Kurs angemeldet haben, erhalten Sie per E-Mail den Zugang zu den Kursvideos.