Grundkurs

Münchner Sonographiekurs am Stütz- und Bewegungsapparat

Orthopädie/Traumatologie, Sportmedizin, Rheumatologie, Neurologie nach den Richtlinien von KBV, DEGUM und DGOOC in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer.
 

Ablauf Grundkurs

Der Schwerpunkt des Grundkurses liegt auf dem Erlernen der Sonoanatomie, der Standardschnitte (DEGUM), der sonografischen Untersuchungstechnik sowie der Vermittlung der gezielten Fragestellung an die Sonografie. Einige wichtige klinische Untersuchungstechniken werden wiederholt und die sonografischen Untersuchung demonstriert. Das Auffinden der anatomischen Referenzstrukturen wird durch Bildmaterial, Modelle und Erläuterung der biomechanischen Funktion erleichtert. In den praktischen Übungen stellen die Teilnehmer die Standardschnitte jeder Region gegenseitig wiederholt ein.

Theorie und Praxis sind gut aufeinander abgestimmt. Ein kollegiales Quiz schließt den Kurs ab.

Alle Inhalte des Grundkurses und weitere ergänzende Informationen finden Sie im aus der Kursreihe heraus entstandenen Buch: "H. Gaulrapp, C. Binder: Grundkursbuch Sonografie der Bewegungsorgane", das 2018 in dritter Auflage im Elsevier-Verlag erschienen ist. Die 2014 neu definierten Standardschnitte der DEGUM werden darin komplett vermittelt. Dieses Buch bildet mit dem "Aufbaukursbuch" (Gaulrapp, Binder) alle Inhalte der Kursreihe Sonografie der Bewegungsorgane ab.

Grundkursbuch 3 Cover.png

© Dr. med. Hartmut Gaulrapp 2020